Navigation

Das Gerlach-Archiv: Tor in eine andere Epoche

Briefe des jungen Otto von Bismarck, frühe Dichtung von Clemens Brentano und Geheimnisse der Alt-Berliner Küche: In mehrjähriger Arbeit haben nun Prof. Dr. Clemens Kauffmann und sein Mitarbeiter Alexander Kruska am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft II die rund 17.000 Dokumente des Gerlach-Archivs erschlossen und über einen elektronischen Katalog der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zur Pressemeldung auf fau.de.