Startseite

Die Politikwissenschaft an der FAU

Die 1961 gegründete Politikwissenschaft an der FAU gehört zu den frühen Impulsgebern des Faches in Deutschland. Sie steht mit ihren heute sieben Arbeitsbereichen für eine forschungsstarke und praxisorientierte sowie lokal verwurzelte und international vernetzte Ausrichtung. Wir forschen und lehren zu Herausforderungen für Demokratien und vom demokratischen Ideal abweichenden Staats- und Herrschaftsformen, zu den sich beschleunigenden Veränderungen der internationalen Ordnung sowie zum Umgang mit technologischer Innovation. Weiterlesen…

Im Rahmen der Bewerbungsvorträge für die W3-Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte finden auch Lehrproben statt. Hierzu findet sich im Folgenden ein Aufruf der studentische Vertretung in der Berufungskommission:

Heute startet das dreijährige Projekt „Science Friction“, welches im Rahmen des Exzellenzclusters SCRIPTS (Contestations of the Liberal Script) von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Prof. Dr. Katrin Kinzelbach von der FAU ist als assoziierte Wissenschaftlerin im Projektleitungstea...

In den vergangenen Wochen verfolgte die Welt voller Entsetzen die rasante Machtübernahme der Taliban in Afghanistan. Die Einnahme Kabuls löste Betroffenheit seitens der internationalen Gemeinschaft aus - mehr noch: Ratlosigkeit. Am 27. August endete die sogenannte „Luftbrücke” der deutschen Bundeswe...

In seiner Sitzung am 14.07.2021 nahm der Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie der FAU die Habilitationsschrift von Dr. Eva Odzuck, die als Universitätsprofessorin gegenwärtig den Lehrstuhl für Politische Philosophie, Theorie und Ideengeschichte vertritt, an. Die Habilitationsschrift mit dem Titel „Keimbahneingriffe im Namen der Freiheit?