Jetzt bewerben: Human Rights Clinic 2022/23 zum Thema „Klimawandel & Flucht“

Human Rights Clinic Plakat

Das Thema der FAU Human Rights Clinic 2022/23 lautet Klimawandel & Flucht: Schutz für „Klimaflüchtlinge“.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Menschenrechte als Praxispartner werden die Studierenden eine Expert Opinion zu der Frage verfassen, wie Menschen, die vor den negativen Effekten des Klimawandels fliehen, Schutz finden können. Welche Schutzformen existieren bereits im nationalen und internationalen Asyl- und Flüchtlingsrecht? Reichen diese Schutzformen aus? Welche innovativen Ansätze könnten bestehende Lücken schließen?

Bewerbungen sind jetzt möglich. Bewerben können sich Studierende der Rechtswissenschaft und diejenigen Studierenden der Politikwissenschaft (M.A.), die den Schwerpunkt Öffentliches Recht oder das Modul Menschenrechte/Menschenrechtspolitik belegen. Auch Studierende aus dem M.A. Human Rights können sich bewerben, allerdings ist zu beachten, dass die Arbeitssprache des Projekts Deutsch sein wird.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Notenübersicht senden Sie bitte als eine PDF-Datei per E-Mail an Frau Prof. Dr. Anuscheh Farahat (oer5@fau.de).

Die Bewerbungsfrist endet am 18.09.2022.

Alle Informationen zur Human Rights Clinic 2022/23 finden Sie auch hier und in diesem StudOn-Kurs: www.studon.fau.de/crs4603194.html

Bei Fragen können Sie jederzeit den Koordinator der Human Rights Clinic, Jonathan Kießling, kontaktieren.