Seiteninterne Suche

Institut

Professur für Internationale Beziehungen (Prof. Dr. Stefan Fröhlich)

Über die Professur

Die Lehrveranstaltungen im Rahmen der Module zu den Internationalen Beziehungen vermitteln grundlegende und vertiefte Kenntnisse über wissenschaftstheoretische Ansätze und Denkschulen in der internationalen Politik sowie über die Rolle von staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren in den Internationalen Beziehungen.

Schwerpunkte sind dabei der europäische Integrationsprozess, hier insbesondere die europäische Außen- und Sicherheitspolitik, die transatlantischen Beziehungen sowie die Theorien der Internationalen Beziehungen. Auf Seiten der Akteure liegt besonderes Augenmerk auf den Außenpolitiken der Bundesrepublik, der USA, Frankreichs und Großbritanniens sowie auf internationalen Organisationen, insbesondere NATO, UN, WTO und IWF.

Einen besonderen Schwerpunkt in der Forschung bilden die deutsche Außenpolitik, transatlantische Beziehungen sowie die europäische Außen- und Sicherheitspolitik.

Prof. Dr. Stefan Fröhlich

Prof. Dr. Stefan Fröhlich

  • Tätigkeit: Professor, Inhaber der Professur
  • Abteilung: Professur für Politische Wissenschaft (Prof. Dr. Fröhlich)