Navigation

APE unterstützt FAU4FAU

Auch der Alumni Politikwissenschaft Erlangen (APE) e.V. leidet unter der physischen Distanz, welche die Pandemie uns allen abverlangt. So werden „Klassiker“ des APE-Veranstaltungskalenders wie der Karrieretreff für unsere Studierenden oder die Förderung des Institutskolloquiums in diesem Sommer leider nicht stattfinden.

Gerade auch für unsere Studierenden an der FAU ist das nun digitalisierte Semester eine große Herausforderung, fallen doch z.B. viele Nebenverdienstmöglichkeiten im Moment weg. Wir haben daher im Vorstand beschlossen, Solidarität mit unseren Studierenden zu zeigen und uns als APE an der Aktion FAU4FAU zu beteiligen. Der Verein spendet 500€ für den universitären Spendenfonds, der durch die Corona-Krise in Not geratene Studierenden unterstützen und ihnen die Teilhabe am digitalisierten Semester ermöglichen soll.