Duke University (USA)

Austauschprogramm mit der Duke University

Allgemeines

Das Institut für Politische Wissenschaft an der FAU ist durch ein langjähriges Kooperationsabkommen mit dem Department of Political Science an der Duke University in den USA verbunden. Die Duke University gehört zu den „top ten“ Universitäten der USA und genießt auch in der Politischen Wissenschaft einen exzellenten Ruf. Im Rahmen des Abkommens können jeweils drei Studierende aus Erlangen ein Studienjahr am Political Science Department der Duke University absolvieren.

Dauer

Der Austausch erfolgt für ein akademisches Jahr von Ende August bis Mai.

Finanzierung

Der Austausch wird im Programm „Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften“ (ISAP) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) mit insgesamt ca. 300.000,00 € bis zum Studienjahr 2017/2018 gefördert. Für die teilnehmenden Studierenden stehen damit Stipendien von monatlich ca. 1.000,00 Euro zur Verfügung. Der DAAD übernimmt zudem die Studiengebühren in vollem Umfang sowie die Kosten für Hin- und Rückreise. Die Vergabe erfolgt über das Institut für Politische Wissenschaft.

Voraussetzungen

Bewerben können sich alle Studierenden, die sich im Bachelor-Studiengang „Politikwissenschaft“ in der Vertiefungsphase befinden, und Studierende im Master-Studiengang „Politikwissenschaft“. Vorausgesetzt werden exzellente Studienleistungen und sehr gute Englischkenntnisse. Der TOEFL-Test ist Voraussetzung für die Zulassung an der Duke University. Er kann nach erfolgreicher Bewerbung abgelegt werden.

Bewerbung

Für die Bewerbung müssen folgende Unterlagen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Ausformulierter Lebenslauf
  • Transcript of Records / Notenübersicht
  • Empfehlungsschreiben
  • ggf. Nachweis vorhandener Englisch-Kenntnisse

Die Bewerbung sollte im Sekretariat des Lehrstuhls für Politische Wissenschaft II in Papierform und als pdf-Datei eingereicht werden. Termine für Informationsveranstaltungen und die Bewerbungsfrist (voraussichtlich jeweils Mitte Dezember) werden rechtzeitig auf der Startseite der website des Instituts sowie durch Aushang bekanntgegeben.