Finanzen

Kategorie: Startseite

Oft bleibt die Politikwissenschaft blind für politische Entwicklungen und Verschiebungen jenseits des Zentrums und fokussiert nur auf die nationale Ebene. Der neue Sammelband aus dem Erlanger DFG-Projekt zu Dezentralisierung in der arabischen Welt weitet dagegen den Blick auf subnationales Regieren, informelle Politik und die große Bedeutung der Peripherie. Auf Grundlage extensiver Feldforschung können die Beiträge dieses frei verfügbaren Werkes wichtige Forschungslücken in Bezug auf die bisher kaum vergleichend beleuchteten Dezentralisierungsreformen im Nahen Osten schließen.