Navigation

Interdisziplinäres Forschungsarbeitsgespräch „Der politische Körper. Natur und Naturverhältnis im biotechnischen Zeitalter“

Interdisziplinäres Forschungsarbeitsgespräch

Am 12. und 13. März 2018 fand an der FAU ein von Frau Dr. Eva Odzuck im Rahmen der ETI-Förderung organisiertes interdisziplinäres Forschungsarbeitsgespräch zum Thema „Der politische Körper. Natur und Naturverhältnis im biotechnischen Zeitalter“ statt.

Das Programm enthielt Vorträge von Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt (FAU), Prof. Dr. Aida Bosch (FAU), Prof. Dr. Peter Dabrock (FAU), Prof. Dr. Marcus Düwell (UTRECHT), Prof. Dr. Dr. Clemens Kauffmann (FAU), Dr. Eva Odzuck (FAU), Prof. Dr. Dietmar von der Pfordten (GÖTTINGEN), Prof. Dr. Dr. Richard Saage (BERLIN) und PD Dr. Martina Schmidhuber (FAU). Ergänzt wurden die Vorträge durch Kommentare von Dr. Jon Leefmann (FAU), Dr. Nikolai Münch (MAINZ), Alexander Necker (FAU), Dr. Larissa Pfaller (FAU), Dr. Sebastian School (FAU), Julien Straninger (FAU) und Laura Summa (BONN).

Es ist geplant, die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Weitere Informationen im Plakat zur Veranstaltung (PDF) und im Tagungsprogramm (PDF).

Impressionen von der Veranstaltung und den Vorträgen

Die Arbeitsgruppe

Dr. Eva Odzuck (FAU Erlangen-Nürnberg): Einführung in das Thema: Der politische Körper. Natur und Naturverhältnis im biotechnischen Zeitalter

Prof. Dr. Dr. Clemens Kauffmann (FAU Erlangen-Nürnberg): Naturgewalten: Über somatische Typen politischen Denkens (Kommentar: Dr. Nikolai Münch, JGU Mainz)

Prof. Dr. Peter Dabrock (FAU Erlangen-Nürnberg): ‘Leibliches Selbst‘ angesichts des Zusammenwachsens von Bio- und Informationstechnologie (Kommentar: Dr. Sebastian Schuol, FAU Erlangen-Nürnberg)

Prof. Dr. Marcus Düwell (Universiteit Utrecht): Sind ‚Mensch’, ‚Leib’ und ‚Körper’ als normative Begriffe in der Bioethik tauglich? (Kommentar: Dr. Christian Kietzmann, FAU Erlangen-Nürnberg)

PD. Dr. Martina Schmidhuber (FAU Erlangen-Nürnberg): Zur Pathologisierung und Medikalisierung des Alters (Kommentar: Dr. Larissa Pfaller, FAU Erlangen-Nürnberg)

Prof. Dr. Dr. Dietmar von der Pfordten (GAU Göttingen): Der Mensch und sein Körper als Subjekt der Politik

Alexander Necker (FAU Erlangen-Nürnberg) kommentiert den Vortrag von Prof. Dr. Dr. Dietmar von der Pfordten (GAU Göttingen)

Prof. Dr. Dr. Richard Saage (MLU Halle-Wittenberg): Beyond Therapy. Anmerkungen zur technischen Aufrüstung des Menschen (Kommentar: Dr. Jon Leefmann, FAU Erlangen-Nürnberg)

Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt (FAU Erlangen-Nürnberg): Sexuelle Orientierung und Gender-Identität im Menschenrechtsdiskurs

Julien Straninger (FAU Erlangen-Nürnberg) kommentiert den Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt (FAU Erlangen-Nürnberg)

Prof. Dr. Aida Bosch (FAU Erlangen-Nürnberg): Zum Verhältnis von Natur und Kultur in der Perspektive der Philosophischen Anthropologie

Laura Summa (DRZE Bonn) kommentiert den Vortrag von Prof. Dr. Aida Bosch (FAU Erlangen-Nürnberg)

Gemeinsames Mittagessen

Laura Summa (DRZE Bonn) und Prof. Dr. Aida Bosch (FAU Erlangen-Nürnberg)