Was tun nach dem Studium? Erlanger Alumni geben Antworten

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Am Mittwoch, 08.12., 18:15 Uhr, veranstaltet der Alumni-Verein der Politikwissenschaft in Erlangen (APE) gemeinsam mit dem Career Service und dem Alumnimanagement der FAU einen digitalen Karriere-Treff. Dabei stellen vier Alumnae und Alumni ihre Karrierewege vor, geben Einblicke in ihre Arbeit und beantworten alle Fragen rund um das Thema berufliche Zukunft.

Für diese Ausgabe des APE-Karrieretreffs konnten wir vier Ehemalige gewinnen, die aus verschiedenen, für Studierende der Politikwissenschaft relevanten Berufsfeldern berichten werden:

  • Sophia Brostean-Kaiser, wissenschaftliche Mitarbeiterin – Memorium Nürnberger Prozesse
  • Johannes Malburg, Projektmanager IT, Mentz GmbH
  • Dr. Antonios Souris, Projektmitarbeiter an der Freien Universität Berlin
  • Bettina Zauhar, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Oberbürgermeisters, Leiterin des Bildungsbüros der Stadt Nürnberg

Unsere Karriere-Treffs bieten Studierenden und Ehemaligen das optimale Forum für einen lebendigen Austausch zum Thema „Beruf“: Unter dem Motto „Studierende fragen, Alumni antworten“ berichten erfahrene Ehemalige von ihren Karrierewegen, geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag und beantworten in lockerer Gesprächsrunde alles, was die Teilnehmer rund um ihre berufliche Zukunft bewegt.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung über StudOn an: https://www.studon.fau.de/crs4012129.html


Wie läuft die Veranstaltung ab:

Veranstaltungsort: Zoom-Konferenzraum https://fau.zoom.us/my/karrieretreffpolitikwissenschaften

Bitte kommen Sie über den Link direkt um 18.15 Uhr in den Meeting-Raum. Falls Sie die Zoom-App nutzen können Sie dem Raum „karrieretreffpolitikwissenschaften“ einfach beitreten.

Weitere Infos unter: https://www.fau.de/termine/virtueller-karriere-treff-politikwissenschaften-als-berufung/