Anmeldung zum Tutorium „Grundlagen der Politikwissenschaft“ ab sofort möglich

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.
Foto: colourbox.de

Die konstituierende Sitzung findet am 22. April von 14:00 bis 15:00 via Zoom statt, eine Anmeldung via StudOn (hier ist auch der Zoom-Link hinterlegt) ist ab sofort möglich. In der konstituierenden Sitzung können Themenvorschläge eingebracht sowie ggf. der wöchentliche Termin gemeinsam neu verhandelt werden. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie auf StudOn.

Das Tutorium (Donnerstag, 14:00-15:00 Uhr, Dozent: Maximilian Malter) bietet Studierenden die Möglichkeit, die im ersten Fachsemester erlernten „soft skills“ zu vertiefen. Das Tutorium versteht sich vor allem als Forum, in dessen Rahmen vorrangig Studierende im zweiten Fachsemester Sorgen, Probleme und offene Fragen rund um Studienorganisation und -inhalte im erneut digitalen Sommersemester klären können. Willkommen sind darüber hinaus selbstverständlich auch Studierende in allen Fachsemestern!

Im Zentrum des Tutoriums im Sommersemester steht insbesondere die Vertiefung der Tutorieninhalte aus dem ersten Fachsemester: Wie möchte ich individuell die Politikwissenschaft gezielt und auf meine Interessen angepasst studieren? Wie verfasse ich Hausarbeiten „mit Mehrwert“? Wie kann ich meine eigene Lektüre für mein angehendes Forschungsprofil schärfen? Wie kann ich welche Methoden gewinnbringend erlernen und einsetzen? All diese Fragen werden im Tutorium behandelt – wobei auch gleichzeitig die Studierenden ausdrücklich ermuntert sind, eigene Anliegen in das Tutorium mit einzubringen.