Navigation

Wichtiger Hinweis zu Anträgen auf Anrechnung von Praktika

Lediglich per Email eingereichte Anträge auf Anrechnung von Praktika können künftig nicht mehr bearbeitet werden. Zur Anrechnung ist es unbedingt erforderlich, dass neben einem von den Studierenden selbst verfassten Praktikumsbericht von etwa 2-3 Seiten Länge und einem Praktikumszeugnis (jeweils in Papierform) ein ausgefülltes und unterschriebenes Anrechnungsformular bei Prof. Dr. Heinrich Pehle eingereicht wird.